weamer GmbH
Lerchenfeld 3
8560 Märstetten
+41 79 961 88 80
live@weamer.ch
kontakt
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

allgemeine geschäftsbedingungen (AGB)

weamer GmbH

Die weamer GmbH (=weamer) mit Sitz in Märstetten plant, konzipiert und produziert individualisierte sowie standardisierte (= weamerYOU) Livestream-Produktionen (= im Allgemeinen Broadcasting) für die Kundschaft und deren Zuschauer. Wir streben nach einem bedürfnisgerechten Qualität-Effizienz- sowie Preis-Leistungs-Verhältnis. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (= AGBs) regeln die allgemeinen vertraglichen Rechte und Pflichten zwischen weamerund ihre Klientel.

 

1. Vertragspartner

1.1 Anbieterin

Das Unternehmen weamer GmbH wird im Folgenden weamergenannt. Um personalisierte Livestreaming-Pakete anbieten zu können, arbeitet weamerwenn notwendig mit ausgewählten Partnerinnen und Partnern im Folgenden Partnerbetriebezusammen.

 

1.2 Dienstleistungsempfänger

Der Dienstleistungsempfänger wird im Folgenden Kundegenannt. Unter Kundenwerden natürliche und/oder juristische Personen verstanden. Konsumen des Broadcastings, resp. des Livestreams stehen nur in indirekter Verbindung zu weamer. weamer haftet für keinerlei entstandene Schäden sowie weder für materielle oder immaterielle Nachteile von Kundenund/ oder Livestream-Konsumenten. Inhalten rassistischer, obszöner, illegaler und jeglicher weiteren inakzeptablen Natur distanziert sich weamerund ist wenn immer bestrebt diese zu unterbinden. 

 

2. Vertragsschluss

2.1 Angebot

Die Erstkontaktaufnahme mit weamerist online über die Homepage www.weamer.chmöglich. Nebst einem Kontaktformular auf der eben erwähnten Page sind E-Mail und Telefon weitere Kommunikationswege. Nach dem Erstkontakt folgt eine Besprechung des Grobkonzepts zusammen mit dem Kunden. Anschliessend bietet weamerdem Kundeneine auf die gewünschte Dienstleistung zugeschnittene Preisofferte an. 

 

2.2 Anerkennung der Vertragsbedingungen

Die Anerkennung der Vertragsbedingungen gehen Kundennach der Zustimmung zur verbindlichen Offerte und dessen Einwilligung zur Organisation und der Durchführung des Broadcastingsein. Es werden Preise und die AGBsvonweamervorbehaltlos angenommen und die gewählte Dienstleistung von weamergemäss Vertragsbedingungen gebucht.

 

2.3 Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt nach der Durchführung des Broadcastings. Die Rechnung wird standardmässig papierlos, also elektronisch, zugestellt, kann auf Kundenwunsch auch postalisch versandt werden. Anfallende Postspesen können verrechnet werden.

 

3. Vertragsänderungen

3.1 Annullation und Vertragsbruch

Bei Annullation, respektive Vertragsbruch, werden bereits angefallene Aufwände und Kosten aller Art zu 100% verrechnet. Die angefallenen Kosten werden nach dem aktuellen Preiskatalog berechnet.

 

3.2 Verschiebung

Bei Verschiebung des Eventtermins durch Kundenkann weamerdie Durchführung des Braodcastings aufgrund dessen Kapazitäten und Auslastung am Verschiebungsdatum nicht garantieren. Sollte es nach Absprache zwischen Kundenund weamernicht möglich sein die Dienstleistung zu erbringen, kommt es zur Annullierung gemäss Punkt 3.1.

 

3.3 Buchungsanpassungen

Nach der Offertannahme können Anpassungen erfolgen. Kurzfristige Änderungen am Konzept der gewünschten Dienstleistung können jedoch nicht garantiert werden. Sollten unumgängliche Anpassungen für die Durchführung der Produktion notwendig sein, muss mit Mehrkosten gerechnet werden. Mehrkosten werden nach dem aktuellen Preiskatalog berechnet.

 

4. Leistungsumfang

4.1 Eigene Leistungen

weamerplant in enger Zusammenarbeit mit den Kundenden gewünschten Livestream für den entsprechenden Event und produziert diesen entsprechend. Am Durchführungstermin stellt weamerdas reibungslose Broadcastingdes Streams für den Zuschauer sicher. Wird die Broadcasting-LösungweamerYOU geleistet, so sind für einen erfolgreichen Livestream auf die vorgängigen Anweisungen von weamer zu beachten. Die möglichen Leistungen sind nachfolgend aufgelistet (nicht abschliessend):

 

  • Grobplanung und Schreiben Stream-Konzepts

  • Besprechung des Stream-Konzepts mit dem Kunden

  • Detailplanung des Livestreams

  • Entgegennehmen und Implementieren von allfälligen Änderungswünschen des Kunden

  • Installation oder Installationshilfe des Settings am Event

  • Broadcasting im gewünschten Modell

  • Bereitstellung des Streams für die vom Kunden ausgewählten Zuschauer

  • Nachbearbeiteter Liveschnitt-Aftermovie (auf expliziten Kundenwunsch)

  • Support-, Plattform- und Schulungslösungen (auf expliziten Kundenwunsch)

 

Massgeblich für den konkreten Leistungsumfang seitens weamerist der in den jeweiligen Offerten aufgeführte Leistungskatalog.

4.2 Drittleistungen

weamerbehält sich das Recht vor für sämtliche angebotenen Dienstleistungen – falls nötig – auf Drittanbieter zurückzugreifen. Dies wird in Absprache mit dem Kundendurchgeführt und verrechnet.

 

5. Gewährleistung

Die Produktion des Livestreams steht und fällt mit der Durchführung des zu streamenden Events sowie mit der mobilen Internetinfrastruktur an der Eventlocation. Findet der Event statt und besteht eine ausreichend starke drahtlose Internetverbindung, gewährleistet weamerden geplanten Livestream und dessen Qualität.

 

6. Datenschutz

Als Webseitenbetreiber nimmt weamerden Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst. Alle personenbezogenen Informationen werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Die Webseite kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass persönliche Daten angeben werden müssen. Wenn jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt persönliche Daten wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail abgefragt werden, wird dies auf freiwilliger Basis geschehen. Personenbezogene Daten werden nur für Korrespondenz mit dem Kundenund nur für den Zweck verarbeitet, zu dem die Daten zur Verfügung gestellt werden. Niemals werden von uns erhobene Daten ohne spezielle Genehmigung an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe kann nur dann erfolgen, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder der Kunde ausdrücklich eingewilligt hat. Der Kundeerklärt sich aber damit einverstanden, dass die Daten aller Teilnehmer für Rückfragen und Notfälle an die verantwortlichen Personen innerhalb von weamersowie an die beteiligten Partnerbetriebe weitergegeben werden.

 

Datenübertragungen im Internet, wie zum Beispiel über E-Mail, können immer Sicherheitslücken aufweisen. Der komplette Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich. Weitere Informationen sind bitte unserer separaten Datenschutzerklärung auf der Website: www.weamer.ch/datenschutzzu entnehmen.

 

Der Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell verwendete IP-Adresse des Gerätes, Datum und Uhrzeit sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein direkter Personenbezug wird im Regelfall, d. h. bei gesetzeskonformer Nutzung unseres Internetangebotes durch den Besucher unserer Webseiten, nicht hergestellt, es sei denn, dass wir aufgrund rechtlicher Vorgaben dazu verpflichtet wären. Soweit zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch genommen werden, werden die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes eingehalten.

 

7. Copyright

Die Copyrights und sämtliche übrige Rechte am Livestream: Durchführungsunterlagen, Pläne, Bilder, Texte und sonstige Materialien, welche durch weamererstellt wurden, verbleiben in jedem Falle bei weamer. Jegliche Art von Kopieren, Vervielfältigen, Weitergeben und Veröffentlichen der Ideen von weamer, der Durchführungsunterlagen und/oder anderen Erzeugnissen von weamerist sowohl in elektronischer als auch in physischer Form nicht gestattet und wird zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt.

 

Der gesamte Inhalt und die Struktur des Internetportals von weamer(www.weamer.ch) sind urheberrechtlich geschützt. Das Herunterladen oder Ausdrucken einzelner Seiten oder Dokumente für den privaten, nicht gewerblichen Gebrauch ist gestattet. Die Vervielfältigung einzelner Seiten oder Dokumente für öffentliche nicht kommerzielle Zwecke ist erlaubt, wenn dabei auf die Urheberrechte von weamerund auf den Vorbehalt betreffend weitergehende und gewerbliche Nutzung hingewiesen wird. Die weitergehende Nutzung, insbesondere die vollständige oder teilweise Vervielfältigung zu gewerblichen Zwecken, die elektronische oder mit anderen Mitteln erfolgte Verbreitung, die Modifikation und die Verknüpfung zu gewerblichen und/oder öffentlichen Zwecken bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von weamer.

 

8. Schreibweisen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird an vielen Stellen auf die Nennung beider Geschlechter. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass auf der gesamten

Website und in allen Dokumenten männliche und weibliche Personen gleichberechtigt ansprechen.

 

9. Sonstige allgemeine Bestimmungen

9.1 Salvatorische Klausel und Vollständigkeit

Sollte eine Bestimmung zwischen weamerund ihren Kundenungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der Zusammenarbeit im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst deckungsgleich ist. Diese Regelung gilt entsprechend für allfällige Vertragslücken.

 

Die Vertragsbedingungen und diese AGB stellen zusammen mit den Erläuterungen zu den „Frequently Asked Questions“ (FAQ) auf der Website von weamer die gesamte rechtliche Vereinbarung zwischen der Anbieterin und den Kunden dar. Es gibt keine vertraglichen Nebenabreden.

 

9.2 Änderungen der AGB

weamer behält sich das Recht vor, diese AGBsbei Bedarf jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es gilt jeweils die bei Vertragsschluss auf der Website einsehbare Fassung.

 

9.3 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Das Vertragsverhältnis zwischen weamerund ihren Kundenuntersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für daraus resultierende Streitigkeiten ist der Sitz von weamerin Märstetten.

 

Stand: 18. Mai 2019